Sie möchten liefermelduingfne verarbeiten (DESADV) Sie möchten Ihre EDI-Anwendung modernisieren? Sie möchten Ihre EDI-Prozesse überwachen (Monitoring)? Sie möchten Bestellungen verarbeiten verarbeiten (ORDERS)? i-effect - sie sind vom strategiewechsel der telekom betroffen? i-effect - sie möchten rechnungen versenden (INVOIC)?

Konvertieren Sie Ihre Daten in beliebige Standardformate

EDI-Konvertierung IBM i

Mit Hilfe der Funktionalität unseres EDI Konverters in i‑effect® wird es Ihnen ermöglicht verschiedene Dateiformate wie zum Beispiel: EDI Nachrichten, IBM i Dateien, PC-Formate oder Datenbankeinträge, sowie ERP-Dateien umzuwandeln. So können Sie beispielweise die Ursprungsformate, die Sie In-House verwenden, in Nachrichtenformate gängiger EDI-Standards (wie UN/EDIFACT, ODETTE, VDA, ANSI X12, etc.) konvertieren. Unser grafisches EDI-Mapping Modul MAPGUI erleichtert Ihnen die Erstellung und Pflege von EDI-Mappings, sodass Sie selbst die Übersicht über Ihre Prozesse behalten.

EDI-Konvertierung mit i‑effect®

Übertragen Sie Ihre EDI-Nachrichten sicher und zuverlässig

Um die entsprechenden EDI-Nachrichten an die jeweiligen Partner zu übertragen gibt es verschiedene Kommunikationsprotokolle. Hierbei stehen sowohl branchenabhängige als auch von Branchen bevorzugte Übertragungswege zur Auswahl. Mithilfe der Kommunikationsmodule von i‑effect® übertragen Sie Ihre Daten automatisiert, sicher und effizient zu Ihren Geschäftspartnern. Und das mithilfe einer Vielzahl von möglichen Kommunikationsmodulen (*AS2, *OFTP, *EMAIL, etc.).

EDI-Kommunikation mit i‑effect®
i-effect EDI-kommunikation auf IBM i

Automatisieren Sie Ihre Prozesse auf der IBM i

EDI-prozesse automatisieren mit i‑effect<sup>®</sup>

Um Ihre Geschäftsprozesse und Ihren gesamten EDI-Workflow auf der IBM i zu steuern, bietet unser Modul *SERVER umfangreiche Möglichkeiten zur Automatisierung und Überwachung von Funktions- und Arbeitsabläufen. Definieren Sie dazu zeit- und/oder ereignisgesteuerte Aufgaben für die automatisierte Weiterverarbeitung von Dateien oder zur Kontrolle von Prozessen.

Automatisierung mit i‑effect®

Nutzen Sie unsere Erweiterungen:
Komprimierung, Administration oder Hochverfügbarkeit

Nutzen Sie auch unsere Erweiterungen für die Aufwertung Ihrer Prozesse. So können Sie beispielweise mithilfe des *ZIP Moduls Daten nativ auf
IBM i komprimieren. Mit der kostenlos erhältlichen grafischen Administrationsoberfläche *WEBCONTROL behalten Sie den Überblick über alle Prozesse die in i‑effect® stattfinden. Mit *IASP sorgen Sie für die notwendige Sicherung geschäftskritischer Systeme.

Erweiterungen von i‑effect®
EDI-Erweiterung_IBM
Nativ auf IBM i

i‑effect® ist die einzige IBM i und IBM Power Systems Lösung, die den kompletten Workflow und Lifecycle im elektronischen Datenaustausch übernimmt.

Grafische Installation

Installation und Aktualisierung von i‑effect® mithilfe unseres grafischen Installers auch außerhalb des Greenscreens.

i-effect_Installer
Grafische Administration

Die grafische Weboberfläche i‑effect® Webcontrol ermöglicht eine intuitive Steuerung, Verwaltung und Überwachung Ihrer EDI-Prozesse und Server Workflows.

Modularer Aufbau

i‑effect® ist modular aufgebaut und bietet Ihnen somit die Möglichkeit der individuellen Zusammenstellung anhand Ihrer betrieblichen Anforderungen.

Unsere Standardlösung für Ihren elektronischen Geschäftsverkehr

Unsere Software ist flexibel, schnell und sicher zu integrieren.
AS2, OFTP, FTP, HTTP, E-MAIL

EDI-Kommunikation

Für die Kommunikation der EDI-Nachrichten gibt es in i‑effect® eine Vielzahl von verschiedenen Kommunikationsmodulen die unterschiedliche Protokolle unterstützen. Die Wahl eines bestimmten Kommunikationsprotokolls hängt hierbei stark von Ihnen und Ihren Partnern ab bzw. von den jeweiligen Branchenstandards.

EDIFACT, DB, CSV, FLATFILE, XML

EDI-Konvertierung

Die EDI-Konverter Module von i‑effect® ermöglichen es Ihnen Daten aus Ihrem Inhouse-System (z.B. ERP, WWS) in ein standardisiertes Datenformat zu konvertieren oder eingehende Daten aus diesem Format in Ihre internen Anwendungsprogramme zu schreiben.

SERVER

Automatisierung

Nicht nur Produkte, auch Prozesse müssen ständig weiterentwickelt werden. Mit dem Modul i‑effect® *SERVER können Sie Ihre gesamten i‑effect® Funktionsabläufe oder ausgesuchten Arbeitsabläufe automatisieren – zeitgesteuert oder nach definierten IBM Power-Systems Ereignissen.

CRYPT, SIGG, OCSP

Signatur & Verschlüsselung

i‑effect® stellt Ihnen die notwendigen Module zur Verfügung, die Ihre elektronischen Geschäftsprozesse mit einer besonderen Übertragungs- und Informationssicherheit ausstatten.

IASP, WEBCONTROL, ZIP

Erweiterung

Nutzen Sie auch unsere Erweiterungen für die Aufwertung Ihrer Prozesse. So können Sie beispielweise mithilfe des *ZIP Moduls Daten nativ auf IBM i komprimieren. Mit der kostenlos erhältlichen grafischen Administrationsoberfläche *WEBCONTROL behalten Sie den Überblick über alle Prozesse die in i‑effect® statt finden.

Wir sind stolz auf die tolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Mehr als 600 Kunden in über 30 verschiedenen Ländern nutzen i‑effect®

i-effect referenzkunden