UBL - Universal Business Language

Universal Business Language (UBL) - Definition

Universal Business Language – eine allgemeingültige Sprache für alle Geschäftsprozesse also. Esperanto für EDI? Das nicht, aber was mit großem Namen antritt, ist nicht mehr und nicht weniger als ein weiterer Standard für den elektronischen Datenaustausch. Entwickelt von OASIS bietet UBL eine kostenlose Bibliothek für Standardgeschäftsprozesse im XML-Format. Hierbei hat man sich an den Definitionen von xCBL orientiert, die wiederum auf EDIFACT und ANSI X12 basieren. Analog dazu bietet UBL so die Möglichkeit, in einem XML-Format alle notwendigen Geschäftsprozesse (Angebot, Bestellung, Rechnung uvm.) darzustellen und mit seinen Geschäftspartner auszutauschen. Der aktuelle Standard ist UBL 2.1, dieser ist voll abwärtskompatibel zu seinen Vorgängerversionen. Die Standards und Definitionen/Schemas sind frei zugänglich bei https://www.oasis-open.org/standards

Telefon
Telefon
Kontaktformular
Kontaktformular

Sie haben weitere Fragen? Schildern Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Absenden
Live-Chat
Live-Chat

Wie können wir Ihnen behilflich sein? Chatten Sie mit uns! Einer unserer Experten wird unverzüglich für Sie zur Verfügung stehen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Chat starten