Release Notes

Erfahren Sie welche Verbesserungen und Fehlerbehebungen wir in unseren Versionen realisiert haben. Hierzu wählen Sie bitte die zwischen den verschiedenen Bereichen i‑effect®, MapGui und Webcontrol aus. Mithilfe des Modulfilters können Sie die Release Notes nach den von Ihnen verwendeten Modulen filtern.

Version: 2.9.10    (05.10.2021)
Performance Dokumenteneingang und -ausgang verbessert
[*BASE]
SNDFILE RECIPIENT(*FRMFILE) nutzbar für alle Dokumentenarten, die Indiziert werden
[*BASE]
Wegfall SNDFILE ORIGINATOR(*NONE) RECIPIENT(*NONE)
[*BASE]
Vorheriges Webcontrol automatisch starten nach Rollback der Installation
[*BASE]
ZUGFeRD und XRechnung Dateien im gleichen Vorgang
[*MAPPER]
FileParser-Performance verbessert in *SERVER
[*BASE]
SNDFILE FTP Zielpfad ist nun im Partnerstamm definierbar
[*BASE]
Setze Nachrichten-ID für SYSOPR-Nachrichten
[*BASE]
SQL Optimierung beim Einfügen von Datensätzen in VORADDINDEX
[*BASE]
Veränderungen an PUB-Dateien werden nicht erkannt
[*BASE]
Viele Meldungen in QSYSOPR MSGQ "Karenzzeit abgelaufen. Der anfordernde Benutzer wurde nicht hinzugefügt."
[*FTP]
Verbesserung des gleichzeitigen Zugriffs für Mapper *AUTO
[*MAPPER]
Neue Kommunikationsmögligkeiten für PRCFWD integriert.
[*BASE]
SNDFILE neue Kommunikationsmöglichkeiten integriert.
[*BASE]
SITZUNG oder AKTION der Art *FILE in IEFFECT nicht gefunden
[*CSV]
UNB-Zähler nach Neustart zurückgesetzt
[*EDIFACT]
EFFSERVER Job bricht ab mit der CEE0813 Fehlermeldung: "Nicht genügend Speicher verfügbar, um die Anforderung zu erfüllen".
[*SERVER]
PRCFWD Ziel *IFS Pfad wird nicht verwendet. Datei landet in '/'
[*BASE]
Version: 2.9.6    (03.08.2021)
Verarbeitung für Empfang und Zuordung asynchroner MDNs geändert
[*AS2]
PRCFWD Performanceoptimierung
[*BASE]
Falsche Indexschlüssel in VORADDINDEX
[*FTP]
EFFSERVER bricht ab mit CEE0813 in Funktion getSysEnvVariableValue
[*SERVER]
Fehler wenn der Quotient eine periodische Zahl ist
[*MAPPER]
PRCFWD findet Regeln nicht
[*BASE]
Bugfix des Mappertasks removeAll
[*MAPPER]
Performance bei Mehrfachaufrufen von CVTSPL...
[*BASE]
Verzeichnisse /home/qsecofr/error|archiv|output im falschen Verzeichnis
[Installer]
Fehler mit blockierten Dateien wenn mehrere Monitore gleichen Ordner überwachen
[*BASE]
Fehler beim Kopieren der Dateien
[Installer]
FileParser Aufruf in IFS Monitor erfolgt nach Report von überwachter Datei und kann zu Fehler führen wenn Datei bereits durch die Verarbeitung entfernt wurde.
[*SERVER]
Version: 2.9.5    (02.07.2021)
Upgrade Installation bricht ab mit: Doppelter Schlüsselwert
[*BASE]
Falscher Eigner von /home nach Installation eines Updates
[*BASE]
Mapper erkennt Dateiänderung nicht
[*BASE]
jvm.properties HEAP Space Vorgaben in Parameter -Xmx wurde nicht berücksichtigt
[*BASE]
Update schlägt fehl wenn ein alter Webcontrol Update Ordner vorhanden ist
[Installer]
Fehler bei Anzeige Partnerlogbuch in WebControl
[*BASE]
Liste der Weiterleitungsziele beinhaltet zu viele Leerzeichen
[*BASE]
SQL Fehler in Aufgabe 'getProcessId()' da Tabelle VORADDINF in falscher Bibliothek gesucht wird.
[*MAPPER]
Installation bricht ab, wenn SystemReplylist Eintrag 4711 existiert
[*BASE]
Version: 2.9.4    (23.06.2021)
Serverantwort immer als INFO im Logbuch
[*FTP]
Neue Aufgabe: addFileIndex
[*MAPPER]
Längenänderung des Datenbankfeldes für Freitext Qualifizierer
[*DB]
Sicherung hängt bei Upgrade von 2.7 auf 2.9
[*BASE]
Exitpunkte noch vorhanden nach Deinstallation von i‑effect®
[*BASE]
*REPORT Subsystem startet nicht
[*BASE]
Version: 2.9.3    (09.06.2021)
Mehrere SFTP hostkeys verwenden
[*FTP]
Fehler 'setccsid: command not found' bei Verwendung von setup.sh
[*BASE]
STRJRNPF meldet 'Datei bereits aufgezeichnet' beim Verschieben in den IASP mit setup.sh
[*BASE]
Bei Installation von i‑effect® 2.9 unter IBM i 7.2 bricht die Installation ab *** Fehler in /tmp/2mebeff/scripts/setup.sh:1099
[*BASE]
Fehlende JAR Dateien auf dem Klassenpfad
[*MAPPER]
Mapper verschiebt Eingabedatei vor Indizierung
[*MAPPER]
Version: 2.9.2    (28.05.2021)
JOBQ Bibliothek und SBSD Einstellungen nicht geändert beim Verschieben der SYSBAS Bibliothek
[*BASE]
Falsches Verzeichnis /home/i-effect/WEBCTRL/htdocs/data/command
[Installer]
Subsysteme starten nicht in einer IASP Installation
[*BASE]
NullPointerException beim Indizieren behoben
[*BASE]
setup.sh: Externes Programm IEFSRV in IEFFECT29 nicht gefunden.
[*BASE]
Fehlerhafte Umgebungsvariable IEFFECT_V2R9M0_IFSPATH und IEFFECT_V2R9M0_USER_HOME
[*BASE]
setup.sh: mkdir: cannot create directory '/home/ieffect': File exists
[Installer]
Version: 2.9.1    (19.05.2021)
Neue Laufzeitpriorität für i‑effect® Subsystemjobs
[*BASE]
Neue Tabelle für Indexwerte aus Datei
[*BASE]
Umbenennung Konfigurationsdatei für internes Logging
[*BASE]
Indexierung von Dateien über einen Monitor
[*SERVER]
i‑effect® Weboberfläche nach Installation sofort verfügbar
[Installer]
Logdatei für CPYIFS2SPL
[*BASE]
Neue Feature in WRKEFFLOG Dialog: *HIDE / *DISPLAY *IDLE Sitzungen.
[*BASE]
Neue COMMAND: Option in RPLSTRIFS Befehl
[*BASE]
Chrome meldet für WebControl: "Dies ist keine sichere Verbindung"
[Installer]
Schnellere Lock-Abfrage im Installer
[Installer]
Für die XRechnung können nun mehrere Validatoren-Versionen genutzt werden
[*MAPPER]
Nachricht beim Systembediener wenn Subsystemstart fehlschlägt
[*BASE]
Liquibase Datenbankmanager aktualisiert auf 4.3.4
[*DB]
Server markiert Leerlaufsitzung
[*FTP]
Automatische Erstellung der Ausgabeordnerstruktur für ZUGFeRD-Mappings
[*ZUGFERD]
Zertifikat für WebControl HTTPS in Installation angeben
[Installer]
Automatische Suche nach Indexwerten in registrierten Dateien
[*BASE]
Konfigurationsdatei 'indexconfiguration.xml' entfernt aus Modulverzeichnissen
[*AS2]
Standard CCSID für empfangene Dateien
[*AS2]
Bugfix: Benachrichtigung bei ablaufenden Zertifikaten im IFS Keystore
[*BASE]
Abbruch bei E-Mail Empfang wenn Dateianhangsnamen UTF-8 codiert ist
[*EMAIL]
Server *SCHEDULE RNX0112 Datums-, Zeit- oder Zeitmarkenwert ist ungültig.
[*SERVER]
Bugfix: Umbennen von Zertifikaten im Format p7b
[*BASE]
Fehlermeldung beim Extrahieren und *PUBLIC Berechtigung
[*ZIP]
SNDFILE Partnerermittlung bei ZugFerd korrigiert für GLN oder INTERNAL
[*ZUGFERD]
Server: verbesserte Dateienregistrierung bei der Verwendung von der *MOVE Option
[*SERVER]
Fehler in Aufgaben toPositive und toNegative bei Zahlen um 0
[*MAPPER]
Bugfix: Nicht endende Jobs nach XRechnung Validierung
[*BASE]
SFTP Hostkey wird nicht mehr als PEM gespeichert
[*FTP]
Verbesserte Performance beim Starten von Subsystemen
[*BASE]
Die Aufgabe 'getDecimal' liefert für eine leere Eingabe/Zeichenkette nun 0 zurück anstatt auf Fehler zu laufen
[*MAPPER]
Fehler bei Speichern in QSYS.LIB wenn der IASP Name und der zugehörige DB2 Catalogname verschieden sind
[*BASE]
Version: 2.8.13    (24.02.2021)
i‑effect®-Handbuch verbessert, um die Verwendung von Servervariablen zu erklären
[*SERVER]
Beim Upgrade 2.7 auf 2.8 werden nicht alle Daten übernommen
[Installer]
STREFREORG - Verletzung der referenziellen Integritätsbedingung
[*BASE]
SQL Fehler "Nullwerte für Spalte oder Variable PCDHDRPATH nicht zulässig"
[*AS2]
Version: 2.8.12    (21.01.2021)
Anpassung der ZUGFeRD und XRechnung Datenbanktabelle
[*BASE]
Update PHP 7.3.25
[Installer]
Fehlende Indexe ergänzt
[*BASE]
Menü 52, WRKASCPRF Dialog, wesentliche Performanceverbesserung.
[*BASE]
Aktualisierung des ODBC Treiber auf Version 1.1.014
[*BASE]
Fehler in Dateiregistrierung bei Abrufen von Dateininformationen führen nicht mehr zum Abbruch der Verarbeitung.
[*BASE]
Neue Standartschrift für ZUGFeRD Templates
[*ZUGFERD]
SFTP Server schreibt Information über Cipher ins Log
[*FTP]
STREFREORG Reorganisation der Log-Dateien weiterer Module hinzugefügt
[*BASE]
Mapping für eingehende XRechnung im UBL Format verfügbar
[*MAPPER]
CPF2102 bei Verwendung von RTVSPLDTA
[*SPOOL]
Verbesserte Übernahme von KNOWNSFID und PPAUTH trotz fehlerhafter Key Contraints
[Installer]
Lange laufenden TCP/IP Socketverbindungen der Module mit Status „Schließen-warten“
[*BASE]
Aktualisiertes Mapping für ausgehende XRechnung im UBL Format
[*BASE]
Server archiviert jetzt Dateien
[*FTP]
JDBC SQL Aufgaben lösen Variablen nicht auf
[*MAPPER]
IFS ZertifikatManager erhält keine Benachrichtigungen mehr wenn Änderungen im überwachten Verzeichnis auftreten
[*BASE]
Verzögerungen in Sitzungen bei aktiviertem Connection Pooling
[*BASE]
Dateiregistrierung im IFS Keystore
[*BASE]
Performanceverbesserung beim Starten von JAVA Prozessen
[*BASE]
*SERVER *SPOOL / Datenauswahlfeature *COPY/*MOVE funktioniert nicht.
[*SERVER]
Einige Skriptaufrufe führten nicht zum Abbruch
[Installer]
CPYIFS2SPL Abbruch mit java.lang.NoClassDefFoundError: com.menten.ieffect.iSeries.CopyIFS2Spool"
[*BASE]
/i-effect/V2R8M0/WEBCTRL: Die Dateizugriffsberechtigungen lassen die angegebene Aktion nicht zu.
[*BASE]
Dateien in /home/ieffect/internal mit falschen Rechten
[*BASE]
Fehlende NachrichtenID IEF9600 ergänzt
[*BASE]
createClasspath.sh: line 108: Eine Datei oder ein Verzeichnis des Pfadnamens ist nicht vorhanden.
[*BASE]
Nachricht CPF502D in STREFREORG
[*BASE]
Bei Verwendung des CVTSPL-Befehls mit der Parametereinstellung FS(*DB2) wird eine leere DB2-Tabelle erzeugt, die Verarbeitung wird abgebrochen.
[*BASE]
i‑effect® Logbuch-Dialog, Menupunkt 81: Sonderbehandlung für Logbuch Einträge mit dem Verarbeitungstyp *MONITOR und Monitortyp *GROUP
[*BASE]
Kein Rollback bei erfolgreich verarbeiteten Datensätzen
[*MAPPER]
Dateien über Server nicht sichtbar in Dokumenteneingang und Ausgang
[*FTP]
Version: 2.8.10    (16.11.2020)
Neues Feld IFSDEFQTA in *BASE (MODCFG) für allgemeine IFS Quota
[*BASE]
SNDFILE findet Partner für XRECHNUNG nicht bei abweichendem Datenbanknamen
[*BASE]
STREFREORG kann IFS Dateien ohne Erweiterungen und mit Leerzeichen im Dateinamen nicht reorganisieren.
[*BASE]
Eine unverschlüsselte und unsignierte Nachricht wurde nicht abgelehnt obwohl es in der AS2 Partnereinstellung als erforderlich definiert war.
[*AS2]
Quota falsch berechnet wenn Ordner sich überschneiden
[*FTP]
Version: 2.8.8    (04.11.2020)
STREFREORG kann IFS Dateien ohne Erweiterungen und mit Leerzeichen im Dateinamen nicht reorganisieren.
[*BASE]
Neues Feld IFSDEFQTA in *BASE (MODCFG) für allgemeine IFS Quota
[*BASE]
SNDFILE findet Partner für XRECHNUNG nicht bei abweichendem Datenbanknamen
[*BASE]
Subsystem starten nicht nach *NEW Installation
[*BASE]
Partner kann nicht gelöscht werden
[*BASE]
Eine unverschlüsselte und unsignierte Nachricht wurde nicht abgelehnt obwohl es in der AS2 Partnereinstellung als erforderlich definiert war.
[*AS2]
Quota falsch berechnet wenn Ordner sich überschneiden
[*FTP]
Version: 2.8.7    (30.10.2020)
Fehler in Aufgabe getInteger mit Format X.000
[*MAPPER]
Längenprüfung in RCVEMAIL für inline Text geändert da möglicherweise Html Inhalt nicht gespeichert wurde
[*EMAIL]
Standardpfade werden bei *NEW und *UPGRADE Installation zurückgesetzt
[*BASE]
Privater Schlüssel für Authentifizierung als Alias angeben
[*FTP]
Verwaltung von Private Keys im verzeichnisbasierten Keystore möglich
[*BASE]
Feldgröße für Alias im Keystore angeglichen
[*BASE]
Verwaltung von Public Keys im verzeichnisbasierten Keystore möglich
[*BASE]
OFTP2 unterstützt wieder die Protokollversion 1.x
[*OFTP2]
Durch STREFREORG LOG(*ALL) wird die Logbuch-Sitzungsnummer auf 1 zurückgesetzt.
[*BASE]
STREFREORG bricht ab, wenn der Benutzer nicht über die Berechtigungen *ALLOBJ, *SECADM und *JOBCTL verfügt
[*BASE]
Pfad für Empfangsdaten wurde nicht korrekt geladen wenn für Partnereintrag 'Test=*YES' definiert war
[*AS2]
CVTXLDBF OUTPUTFMT(*GENERIC) Fehlermeldung MCH3401 Auflösung zu Objekt MEBSRV nicht möglich.
[*DB2MAPS]
Unterstützung von Public Keys
[*FTP]
CPD0078: Wert '*CURRENT ' als Name für Parameter INLASPGRP ungültig beim Aufruf von setup.sh --mode switch
[*BASE]
WRKPRTX12 Fehlermeldung beim Anlegen eines Partnereintrags.
[*BASE]
Verbesserter Reparaturmodus (repairdb) in setup.sh
[*BASE]
Logdatei bei ROLLBACK im Installer überschreibt bestehende Logdatei
[*BASE]
Installation bricht ab wenn Datenbank umbenannt
[*BASE]
Probleme beim *UPGRADE wenn Primärsprache ungleich 2924 oder 2929
[Installer]
Fehler behoben nach Aufgabe resetAllVariables
[*MAPPER]
Fehler in Installation führen nicht zu Rollback
[Installer]
Quotaprüfung überarbeitet
[*FTP]
AS2 Versand mit asynch. MDN bleibt auf Status *WAIT obwohl MDN erfolgreich empfangen wurde.
[*AS2]
Fehler beim Lesen eines Passworts behoben
[*BASE]
Die Einstellung CRTSQLIND(*YES) des STREFREORG Befehls funktioniert nicht.
[*BASE]
CVTSPLXL bricht ab mit der Fehlermeldung CPF2102 (Objektart und Subartcode '0000'X nicht gültig.)
[*SPOOLMAPS]
STREFFSBS *ALL bricht bei der Lizenzprüfung von nicht lizenzierten Modulen ab.
[*BASE]
*SPOOLMAPS ADDRPTXMLE bricht ab mit der Fehlermeldung RNX0115 (Länge der Variablen variabler Länge liegt außerhalb des Bereichs)
[*SPOOLMAPS]
Aufgaben werden vom Mapper nicht gefunden
[*MAPPER]
Installer Rollback dauert zu lange
[*BASE]
STREFREORG ARCHIVE(*YES) als *USERDEFINED Server Job schlagt fehl.
[*BASE]
IFS basierter Keystore - Fehler in der Behandlung von mixed-case Namen bei Dateien und Aliasen.
[*BASE]
Ungültiger Link zu WebControl Sitzung in %STATUS% E-Mail
[*BASE]
Version: 2.8.6    (01.10.2020)
Hinweis IASP für V7R2M0 nicht unterstützt
[Installer]
Der Befehl DSPPDF wurde entfernt
[*BASE]
qsh: Befehl beim Aufruf von setup.sh nicht gefunden
[*BASE]
Neue REST-API Funktion zum Starten eines Servertasks
[*BASE]
"bad SQL grammar" Exception in Service Function call getSessionsActivitiesMessage
[*BASE]
Prüfung auf Zugriffrechte für SFTP- und FTP-Server verbessert
[*BASE]
Exitprogrammeinträge korrigiert
[*BASE]
Umgebungsvariable IEFFECT_V2R8M0_LNGSCHEMA bei Upgrade
[*BASE]
Fehler in Validierungsprogramm von *ZIP Befehlen nach dem SETASPGRP IASP
[*BASE]
STREFREORG bringt Fehlermeldung CPD018C Pfadname ist ungültig.
[*BASE]
CVTXLDBF Fehlerkorrektur
[*BASE]
Anwender wird mehrfach gefragt, wenn keine Internetverbindung vorhanden
[Installer]
Kein automatisches Starten von Subsystemen während der Installation
[*BASE]
SFTP-Server Berechtigungen im Ordner
[*FTP]
STREFREORG *MAPPER- und *ZUGFERD Archivdateien werden nicht reorganisiert.
[*BASE]
MRGPDF Fehlerkorrektur
[*BASE]
Neuer WebControl Link
[Installer]
Version: 2.8.5    (04.09.2020)
Sicherung von i‑effect® bei Update/Upgrade
[*BASE]
Installer zeigt Systemname an
[Installer]
Lizenzfehlermeldung enthält jetzt den Modulnamen
[*BASE]
Nachricht CPI2121 im Joblog von i‑effect®
[*BASE]
STREFFSBS *WEBCTRL startet auch *SERVICE
[*BASE]
Neues Modul *XRECHNUNG
[*MAPPER]
Datenbanklog wird unter /home/ieffect/internal geschrieben
[Installer]
WebControl benötigt keinen ZendServer mehr
[*BASE]
Schnittstellenbeschreibung für XRechnung
[*ZUGFERD]
Fehlende Beispielquelle für die Verwendung des SERVICEAPI *SRVPGM Schnittstelle hinzugefügt
[*BASE]
Vereinfachung der ZUGFeRD Schlüssel
[*ZUGFERD]
Verbindungsversuche innerhalb OFTP2 reduziert
[*OFTP2]
Mit der i‑effect® RPLSTRIFS Befehl ist es nun möglich auch größere Dateien zu verarbeiten.
[*BASE]
Implementierung von *SFTP- und *FTPS-Kommunikationsprofilen im SNDFILE-Befehl
[*FTP]
JVM Client wird nun über neue Umgebunswariable IEFFECT_V2R8M0_JVMCLIENT gesteuert.
[*BASE]
SFTP-Client-Schlüssel kann jetzt auch im Kommunikationsprofil definiert werden
[*FTP]
Neues Script um i‑effect® auf den Stand vor der Installation zurückzuspeichern
[*BASE]
Im Befehl SNDEMAIL können nun fertige .eml Dateien zum Versand angegeben werden.
[*EMAIL]
Neue Merkmale im Partnerstamm
[*BASE]
Standardwert für die Archivierung in der AS2-Modulkonfiguration geändert.
[*BASE]
Verbesserungen bei der Validierung von SNDAS2-Befehl
[*AS2]
STREFREORG Performanceverbesserung bei der Archivierung von IFS-Dateien
[*BASE]
Automatisches Erkennen von Absender und Empfänger in SNDFILE für XRECHNUNG/ZUGFERD
[*BASE]
Lizenzdatei im Installer importieren
[Installer]
Parameter i‑effect® application server (EFFSERVER) entfernt
[*BASE]
Resourcenleck in SQL-Aufgaben behoben
[*MAPPER]
Datenübernahmefehler bei *UPGRADE
[*BASE]
Stark reduzierte Anzahl CPF2103 Fehlernachrichten in QSQSRVR Joblog
[*BASE]
Installation auf Systemen mit nicht unterstützter Primärsprache Verbesserung
[Installer]
Fehler mit CSV Datentypen behoben
[*CSV]
Alte Umgebungsvariablen beim Upgrade entfernen
[Installer]
STREFFSBS SUBSYSTEM(*SERVICE) dauert zu lange
[*BASE]
EFF0100 bei nicht lizenziertem Modul
[*BASE]
Neue Standardeinstellung *YES für die Server-Datenauswahl "Nach Verarbeitung Löschen"
[*SERVER]
Fehler behoben bei dem Text ersetzt wurde der keine Variable ist
[*MAPPER]
Version: 2.8.3    (23.07.2020)
CPD0078 im Installer Log
[Installer]
Datenübernahmefehler bei *UPGRADE
[Installer]
Neue Ausgabeformate für RUNREPORT
[*REPORT]
MRGFILEPDF unterstützt nun JSON Dateien
[*BASE]
Version: 2.8.2    (08.07.2020)
Anzeige hinzugefügt, dass auf Sperren geprüft wird
[Installer]
Bei Überschreitung der Quota können Dateien stehen bleiben
[*FTP]
Installer blockiert Installation, wenn Rollback nicht erfolgreich war
[Installer]
Reaktivieren der Download und Offline Optionen
[Installer]
Subsysteme können im Installer beendet werden
[Installer]
Verbindungs ID in SQL-Aufgaben erlaubt
[*MAPPER]
Text bei Nachricht GZI0632 in Datei NACHRICHT nicht verfügbar.
[*ZIP]
Mapper kürzt nachfolgende 0 bei Ganzzahlen
[*MAPPER]
Pfad für Anhang/Text im Partnerstamm vertauscht nach Datenübernahme
[*BASE]
Servervariablen können nun verschachtelt ausgelöst werden.
[*SERVER]
Fehler beim Parsen der Definition behoben
[*FLATPLUS]
Erneut ausführen schlägt fehl, wenn Befehl mehr als 256 Zeichen hat
[*BASE]
Fehlerhafte Übernahme von Einstellungen der Altversion
[*BASE]
Benutzer kann sich in WebControl anmelden
[*BASE]
Default Maximalanzahl von 10 Jobs im *SERVER startet nur 9 Jobs
[*SERVER]
Fehler in automatischer Mappingerkennung korrigiert
[*BASE]
Übernahme Partnerstamm schlägt fehl bei nicht gefülltem EDIPRT.CRYPADALG
[*BASE]
Alte Tabellen nach *UPGRADE 2.7. -> 2.8 nicht entfernt
[*BASE]
CPF6A98 in Dialogprogrammen bei Verwendung der Suchliste
[*BASE]
SNDFILE *CMD enthielt eine falsche Objektbechreibung
[*BASE]
RUNMAP *CMD enthielt eine falsche Objektbechreibung
[*MAPPER]
Fehler beim Auflösen von Variablen in SQL-Aufgaben behoben
[*MAPPER]
Datenimport Fehler bei Nullwerten in EDIFACT Partnerstammdaten
[*BASE]
Version: 2.8.1    (10.06.2020)
Fehlende Subsystembeschreibungen *SBSD für *AS2 und *OCSP nach Upgrade Installation
[*AS2]
Gültiger Token der Service-REST-API wurde nicht akzeptiert
[*BASE]
Version: 2.8.0    (18.05.2020)
Konfigurationsdateien nach home verschoben
[*BASE]
*SERVER Modul zur Verbesserung der Server-Job-Verarbeitung
[*SERVER]
Neue Aufgaben zur Berechnung und Verifizierung von Prüfziffern
[*MAPPER]
Neue Sonderwerte für Aufgaben mit Timestamp
[*MAPPER]
Neuer Parameter in AS2 Partnereinstellungen "Betreff für Dateiname"
[*BASE]
Alle i‑effect® Logdateien befinden sich nun in Verzeichnis /home/ieffect/internal
[*BASE]
Standardisierung von i‑effect® Eingang-, Ausgang-, Archiv und anderen Pfaden. Neuer Parameter in STREFREORG Befehl.
[*EMAIL]
Reihenfolge der SSL CipherSuites geändert, CipherSuites basierend auf elliptische Kurven werden bevorzugt
[*AS2]
Neue Aufgabe IndexOfCount()
[*MAPPER]
Aufgabe getDecimal (vormals getDouble) unterstützt jetzt Tausendertrennzeichen
[*MAPPER]
Service API Bugfix
[*BASE]
i‑effect® JOBDs Defaults geändert
[*BASE]
Partnerdaten werden zwischengespeichern
[*EDIFACT]
FTP-Benutzer mit Stammdaten verknüpft
[*FTP]
WebControl Link per Default jetzt https://
[Installer]
In Aufgabe resetVar kann jetzt eine Liste angegeben werden
[*MAPPER]
i‑effect® Versionsangabe inklusive Datum/Uhrzeit
[*BASE]
Sonderwert *IEFFECT wurde aus Befehl STREFFSBS und ENDEFFSBS entfernt
[*BASE]
Aus der Server Statusseite (Web server banner) wurde die Versionsinformation entfernt
[*HTTP]
Wert "Art des Aufrufs" aus Parameter EFFSERVER in allen Befehlen entfernt.
[*BASE]
IFS Quota - Festlegen des maximale zulässigen Speicherplatzverbrauchs in den definierten Partnerverzeichnissen
[*AS2]
Neue AS2 Partnereinstellungen legen fest, ob eingehende Nachrichten verschlüsselt und signiert sein müssen.
[*AS2]
Temporäre Dateien werden unter /home/ieffect oder im internal erstellt
[*AS2]
Test Modus für AS2 Server und in AS2 Partnereinstellungen
[*AS2]
Aktualisierung von FTP- und SFTPServer
[*FTP]
Reduzierte Anzahl Jobs/Sessions mit neuem MONITOR Typ *GROUP (Monitorgruppe)
[*SERVER]
IEFFECT *USRPRF ohne Kennwort
[*BASE]
TLS renegotiation deaktiviert
[*OFTP2]
Abbruch bei Verwendung der System CCSID
[*EDIFACT]
*FAX-Modul und abhängige Objekte wurden entfernt.
[*BASE]
Performance Verbesserung im Installer
[Installer]
*OFTP Modul wird nicht mehr unterstützt.
[*OFTP]
Neue Datei /home/ieffect/jvm.properties
[*BASE]
Neuer Verschlüsselungsalgorithmus für i‑effect® Kennwörter
[*BASE]
Sendewiederholung einer Datei/Nachricht erfolgen mit gleicher Message-Id
[*AS2]
Wegfall der *TELEBOX Moduleinstellungen
[*TELEBOX]
Neue Aufgabe AddDebugMessage()
[*MAPPER]
Verwaltung und Verwendung von Zertifikaten und Schlüsselpaaren im IFS
[*BASE]
Aufteilung internal Logdateien ab 100MB Größe
[*AS2]
Modul 31 und 42 werden bei einer Upgrade Installation nicht entfernt
[*BASE]
Signatur nicht mehr sichtbar wenn ausgewählt
[*CRYPT]
Tomcat aktualisiert von 9.0.0M2 auf 9.0.33 aufgrund der 'Ghostcat'-Schwachstelle [CVE-2020-1938]
[*BASE]
Fehlenden Anführungszeichen für Wert von Content-type 'name' Parameter
[*EMAIL]
Abbruch bei Verwendung der System CCSID
[*TRADACOMS]
Meldung "Verzeichnis nicht registriert" nach abgebrochener Installation
[*BASE]
Befehl STRGZIP wird wiederholt wenn JVM nicht erreichbar
[*BASE]
Datenbankverbindung für Tasks wird 3 mal versucht aufzubauen
[*MAPPER]
RCVEMAIL Fehler in Dekodierung von Dateinamen führte zu abgeschnittenen Namen bei Speicherung in IFS
[*EMAIL]
XSD-Dateinamen dürfen auch Leerzeichen enthalten
[*XML]
Neue Spezialvariable SQLCODE
[*MAPPER]
Sitzung bleibt auf *ACTIVE stehen
[*MAPPER]
Version: 2.7.64    (31.01.2020)
Das Kennwort des IEFFECT Benutzers wird bei einer Update / Upgrade Installation nicht mehr automatisch zurück gesetzt.
[Installer]
FTP und andere native Module: Vorgangprotokollierung verbessert
[*FTP]
*BASE SNDFILE Befehl, Fehlerbehandlung verbessert
[*BASE]
Anzeigen der korrekten Zeile eines Errors beim Validieren
[*XML]
*SERVER Modul: neue %UNB_TEST% Servervariable
[*BASE]
WebControl 3.27.58
[*WEBCTRL]
*SERVER Modul: Variable %STATUS% wird bei *EMAIL Moduldefault *PLAIN falsch aufgelöst
[*SERVER]
Server Workflow mit %STATUS% Variable: WebControl Link wird nicht übernommen.
[*SERVER]
Version: 2.7.63    (07.11.2019)
Viele IEFFECT QPWFSERVSO Jobs in QSERVER Subsystem / Erhöhte File I/O Systemauslastung
[*AS2]
RCVFTP Beendigungsstatus *OK obwohl die Dateien nicht vom Server gelöscht werden konnten
[*FTP]
Installer: bei Update Installation werden index_configuration.xml Dateien überschreiben.
[Installer]
ZUGFeRD 2.0 wird nun unterstützt
[*ZUGFERD]
Der Client verarbeitet (parst) Serverantwort zu genau
[*FTP]
Benutzerverwaltung ohne Neustart
[*FTP]
Kennwort für OFTP2 Keystore in Modulkonfiguration nicht gesetzt
[*OFTP2]
Neuer Servervariable %servertaskid% und Verwendbarkeit von Variablen in Datenauswahl
[*SERVER]
Neuer Mapper Task 'getBase64Encoded'
[*MAPPER]
DB Modul quoted automatisch alle Feldnamen in INSERT Statement
[*DB]
Keine Bedingung zu SG-END und S-END möglich
[*EDIFACT]
Abbruch bei *DEFAULT in Aufgabe "newST"
[*X12]
Abbruch bei Verwendung der System CCSID
[*X12]
Abbruch wenn als ENVELOPE nicht STANDARD verwendet wird
[*X12]
Die Jobbeschreibungen EFFOFTP2CLT und EFFOFTP2SRV enthalten die falsche *JOBQ
[*OFTP2]
WRKASCPRF Dialog F4 Prompt bei "MDN server profile" funktioniert nicht.
[*BASE]
Es wurden keine Logbucheinträge erstellt
[*FTP]
Version: 2.7.62    (16.08.2019)
Gateway schreibt Partneralias in Vorgangsverfolgung
[*OFTP2]
TSL-Importfehler ausblenden
[*OFTP2]
Neuer Parameter DELETE in SNDEMAIL Befehl um Eingabedatei(en) nach Versand zu löschen
[*EMAIL]
Umgebungswariable IEFFECT_V2R7M0_WEBCONTROL_LINK wird bei der Installation *NEW nicht angelegt.
[*BASE]
Fehler beim Validieren von selbst signierten Zertifikaten behoben
[*OFTP2]
Ordner "unpack" für Zertifikate kann Ordner nicht entpacken
[*CRYPT]
SFTP Client Timeout verbessert
[*FTP]
Version: 2.7.61    (12.07.2019)
Freigabe von i‑effect® 2.7.61 bei einer Neuinstallation von IBM 7.4
[*WEBCTRL]
Verbesserte Prüfung ob eine Datei verwendet wird (*MONITOR)
[*SERVER]
Doppelte Zertifikate in der Notification E-Mail, wenn der Gleiche Keystore benutzt wurde.
[*BASE]
Fehlermeldung bezüglich index_configuration.xml im internen Log
[*OFTP2]
Beim Verbindungsaufbau wird die Adresse des entfernten Systems angezeigt
[*OFTP2]
Fehler beim Entpacken von DB2 Dateien, wenn ZIP auf System mit anderer CCSID erstellt wurde
[*ZIP]
Befehlsvalidierung für i‑effect® Kommunikationsbefehle verbessert.
[*BASE]
Die HTTP/S Trustlist Logik für erfolgreich authentifizierte wurde entfernt
[*HTTP]
*FTP Modul: Validierung für Eingabe- / Ausgebeparameter in RCVFTP Befehl eingebaut.
[*FTP]
Neue Mapper Funktion 'resetAllVariables'
[*MAPPER]
Fehler bei UPDATE/SQLWarning bei ungültigen/fehlerhaften HTTP Requests
[*HTTP]
Neuer Parameter SFTPCLTKEY (Client Schlüssel) in SNDFTP und RCVFTP Befehlen
[*FTP]
Sperre auf Tabelle SITZUNG verursacht Exception und führt zum Verbrauch aller Jdbc Poolverbindungen
[*AS2]
*DBEXPORT CVTDBFXML und CVTDBFPDF Befehle erstellen doppelte Dateien
[*BASE]
SSL Client Authentifizierung automatisch verwenden
[*OFTP2]
Fehler "Doppelter Schlüsselwert" bei Schreiben von Indexwerten in Tabelle VORADDINF
[*BASE]
RCVFTP bricht beim Umbenennen ab
[*FTP]
*SERVER Modul: %SQL_LOOKUP% Verschachtelte Variablendefinitionen und andere Verbesserungen.
[*SERVER]
PRCFWD Weiterleitungsregel / Vorgangprotokollierungs SQL Abfragen verbessert
[*BASE]
Server überschreibt ausgehandelte Werte mit Partnereinstellungen
[*BASE]
*SERVER Subsystem beendet sich nach Fehlermeldung
[*SERVER]
Regelbasierte Weiterleitung, PRCFWD Befehl. Fehler beim Schreiben in FORWARDLOG.
[*BASE]
Fehler bei täglich neuem Zielordner
[*MAPPER]
Menüpunkt 54, bestehende Einträge lassern sich nicht editieren / anzeigen in Umgebung mit CCSID 65535
[*BASE]
SNDEMAIL MSGTEXT(*NONE) Fehlermeldung "JAV0006 Fehler bei Mailverarbeitung aufgetreten"
[*EMAIL]
Fehler in Behandlung von MDN mit Disposition 'warning' führt dazu, dass Anhangdatei nicht entfernt wird
[*AS2]
FTP Modul: SNDFTP Befehlvalidierung verbessert.
[*FTP]
Das XML Modul initialisiert nicht bei Mappingstart
[*XML]
Die Abfrage von Attributen in sich wiederholenden Elementen liefert ein falsches Ergebnis.
[*XML]
Version: 2.7.60    (11.04.2019)
Upgrade auf BouncyCastle 1.58
[*BASE]
*BASE Befehl RPLSTRIFS Performanceverbesserung
[*BASE]
Neuer Parameter um "TLS session resumption" zu unterstützen
[*FTP]
Dateigröße für Mapper internal Logdateien limitieren und je 100MB aufteilen.
[*MAPPER]
Datei 'preferences.xml' leer nachdem Fehler beim Laden der Datei auftrat.
[*DB]
Aufruf Anzeige Datenaustauschreferenz zu langsam.
[*BASE]
Aktualisierung externer Bibliotheken (Jdbc, Security, Logging usw.)
[*BASE]
SNDEMAIL Job bleibt hängen beim Versuch mehr als 45 Anhänge mit dem langen Pfadnamen zu versenden.
[*BASE]
Dateien in /QSYS.LIB werden unter bestimmten Umständen nicht korrekt erkannt.
[*BASE]
CLOB Felder werden nicht korrekt erkannt und verarbeitet
[*DB]
Schreibweise "/templates" Ordner und Inhalts-/Codefehler im Server Vorlagen
[*BASE]
*SPOOL, *DBEXPORT Module - führende Leerzeichen in Dateinamen vermeiden.
[*BASE]
Fehler in RCVEMAIL wenn Mail Header "Message-Id" mehr als 255 Zeichen hat
[*BASE]
STREFREORG *ALL Fehlermeldung SQL0104 (Token ungültig)
[*BASE]
Version: 2.7.59    (19.02.2019)
RCVEMAIL - Neue Einstellung zur Behandlung von Anhängen mit Umlauten/Sonderzeichen im Dateinamen
[*EMAIL]
RCVEMAIL - Abruf und Verarbeitung von Mails anhand definierter Absenderadresse(n)
[*EMAIL]
Neue i‑effect® API Schnittstelle
[*BASE]
ADDARCHIVE *ZIP Geschwindigkeitssteigerung
[*ZIP]
WebControl: Nachrichtentyp jetzt auch im Dokumentenein- und ausgang sichtbar
[Database]
WRKASCPRF Dialog Programm, Fehlermeldung: " Fehler beim Hinzufügen/Ändern eines Eintrags."
[*BASE]
DB-Quelle: Fehler "ORA-00933: SQL-Befehl wurde nicht korrekt beendet" bei Mapping aus Oracle DB
[*DB]
SNDFTP CONFFTPS Parameter Angaben werden falsch an CPP (command proccessing programm) übergeben.
[*BASE]
*SERVER *IFS *SINGLE, *SCHEDULE Ferhlermeldung im Joblog falls keine Dateien für Verarbeitung gefunden wurden.
[*SERVER]
NPE beim Lesen einer X12 oder TRADACOMS Quelle
[*TRADACOMS]
RCVEMAIL Unerwartete Antwort *OK¦¦*END vom Socket.
[*BASE]
Job hängt, weil Dateiende nicht erkannt
[*FLATPLUS]
Fix Parameter originator im Befehl STROFTP2
[*OFTP2]
Falsche Archivdatei im Dokumenten Ein- und Ausgang
[Database]
Einlesen mit Datei CCSID obwohl im Mapping andere angegeben
[*FLATPLUS]
TAR Format löscht Quelldatei nicht
[*ZIP]
Segmentende *AUTO erkennt wechselndes Endzeichen nicht
[*FLATPLUS]
Version: 2.7.58    (23.11.2018)
Filter für virtuelle Dateinamen
[*OFTP2]
i‑effect® Protokollierung im IFS nach dem Upgrade
[*BASE]
Löschen der archivierten Dateien mit dem ARCFILE Befehl.
[*BASE]
Viele SQL0104 Fehlermeldungen in QSQSRVR Joblogs
[*BASE]
Datumsformat in %STATUS% Server Workflow eMail Benachrichtigungen korrigiert.
[*BASE]
*SERVER %IFSPATH% Variable enhält keinen führenden "/"
[*BASE]
i‑effect® Server Subsystem, EFFSERVER Job beendet sich wegen Fehler in SBMJOB Befehl
[*BASE]
Alte ORDERSHT, ORDERSPO Beispiel Schnittstellendateien werden nicht mehr ausgeliefert.
[*BASE]
WebControl / WRKEFFLOG Logbuch Performance Verbesserung
[*BASE]
Fehler beim Suchen eines Ausstellerzertifikats blockiert nachfolgende Adressen
[*OFTP2]
Keine Verbindung aus JDBC Pool
[*OFTP2]
"Datei in Verwendung" nach eingehendem Tradacoms Mapping
[*EDIFACT]
"Datei in Verwendung" nach eingehendem X12 Mapping
[*X12]
CPF33D7 Angeforderte Anzahl Puffer wurde nicht zurückgegeben
[*ZIP]
Mapper schreibt "--0" statt "0"
[*MAPPER]
Fehler "SQLException" beim Ausführen der Aufgabe "generateKey" oder "generateKeyFrom"
[*DB]
NullPointerException während EERP Erstellung
[*OFTP2]
CPExxxx und CPF9898 Diagnosemeldung fehlt in QSQSRVR Job
[*BASE]
SQL0487, SQL0443 in QSQSRVR Job eines WebControl Benutzers
[*WEBCTRL]
Sitzung auf ABBRUCH trotz continueOnError
[*EDIFACT]
RUNMAP Aufruf hängt / Servertask Job beendet sich dadurch nicht
[*MAPPER]
Bei der Verwendung des RPLSTRIFS i‑effect® Befehls werden nicht alle Suchbegriffe ersetzt.
[*BASE]
Unterbindung AutoImport von bereits im Keystore vorhandenen SSL Zertifikaten
[*BASE]
i‑effect® Journale werden nun mit dem Attribut DLTRCV(*NO) erstellt.
[*BASE]
*PUBLIC Berechtigungen für webcontrol/data/toolkit Ordner
[*BASE]
ADDARCFIL, EXTARCFIL Befehle, FRMCCSID, TOCCSID Parameter werden fehlerhaft übergeben.
[*ZIP]
Die in Datei ./mapper/conf/config.xml gespeicherten Standard Pfade von i‑effect® werden bei der Reorganisation nicht berücksichtigt.
[*BASE]
Datenbankverbindung mit Fehler bei Subsystemstart ignorieren
[*DB]
"Datei in Verwendung" nach eingehendem Edifact Mapping
[*EDIFACT]
Version: 2.7.57    (13.09.2018)
i‑effect® *DATABASE - VARCHAR Felder nicht optimal gefüllt
[Installer]
Übername von JOBD Einstellungen bei i‑effect® Update/Upgrade
[Installer]
Formatierung der Fehlermeldung für SQL Update Task korrigiert
[*MAPPER]
Verwendung von qshell STDOUT in i‑effect® Pogrammen
[*BASE]
MODULE Parameter in ARCFILE Befehl korrigiert
[*BASE]
Sender prüft den Hashwert in der Empfangsbestätigung
[*OFTP2]
Verbesserte Fehlerbehandlung im EFFSERVER Subsystem
[*SERVER]
*FTP Server, neuer Sonderwerte für Keystore Pfad
[*FTP]
*SFTPSRV Kommunikationsprofil, neuer Default für Parameter "PEM Schlüsseldatei erstellen"
[*FTP]
Verbesserte Fehlernachricht bei SND Verarbeitung (*AS2, *HTTP , *EMAIL) wenn in Partnereintrag keine (=0) gültige Sendeprofilnummer zugeordnet ist
[*EMAIL]
Neuer Speicherort für i‑effect® Templates
[*SERVER]
Neue Netzwerkfreigabe HOME_IEFFECT
[Installer]
Aktiviere Unterstützung für TLS Version 1.1 und 1.2
[*OFTP2]
Logbuchnachrichten werden nicht mehr mit Leerzeichen aufgefüllt
[*BASE]
Modulkonstanten werden nicht gefunden
[*MAPPER]
Fehler in Erkennung von Binärdateien führt zu Fehler bei Speichern in /QSYS.LIB
[*BASE]
WebControll Lizenzprüfung während Karentzeit ist korrigiert.
[*BASE]
Fehlerhafte Anzeige in englischen Versionen der Dialogprogramme WRKEDIABS, WRKEFFDOC, WRKEFFENR und WRKPRTVAR
[*BASE]
Zeitstempelpostfix in Keystorealias wird nicht korrekt interpretiert und zugehöriger Eintrag nicht gefunden
[*EMAIL]
Im WebControl Logbuch wird Abbruchmeldung CPF9E72 während Karenzzeit angezeigt.
[*MAPPER]
Escapezeichen in EDIFACT Daten fehlt nach Signaturverarbeitung
[*SIGG]
Nur ein Thread wurde erstellt, wenn config.properties existiert
[*MAPPER]
Lade Mapping Metadaten bei Subsystemstart und bei Mappingänderung
[*MAPPER]
CVTSPLCSV COLUMNOPT(POS) Bugfix
[*SPOOL]
EFFSERVICE Subsystem/Job Start bricht ab wenn im System kein 32 Bit JDK 1.8 installiert ist
[*BASE]
Bei Excelkonvertierung tritt Fehlermeldung CPF2102 auf.
[*BASE]
Erneutes senden der selben Datei wird im gleichen Prozess registriert
[*OFTP2]
RCVEMAIL mit Empfang aus IFS/eml Datei löscht übergeordneten Ordner nach Verarbeitung
[*EMAIL]
*MONITOR Job Freigabe startet Verarbeitung verzögert
[*SERVER]
Befehl RCVFTP mit FTPS läuft auf Fehler IllegalStateException
[*FTP]
Fehlermeldung bei Prüfung selbstsignierter Zertifikate
[*OFTP2]
Abbruch wenn nicht auf eine LDAP CRL-Adresse im Zertifikat zugegriffen werden kann wurde korrigiert
[*OFTP2]
Fehler behoben bei Sichern/Wiederherstellen von Monitor Konfiguration und überwachten Dateien
[*SERVER]
Beim Anlegen von CVTDBF* Befehle in i‑effect® Serververarbeitung wird falsch vorangestellter Wert im TOSTMF Parameter verwendet.
[*SERVER]
Version: 2.7.56    (12.07.2018)
Eigene Jobbeschreibung für IEFFECT Benutzerprofil
[*BASE]
Version: 2.7.55    (04.07.2018)
Zertifikat wird nicht mehr mit signierten Dateien und EERPs mitgesendet
[*OFTP2]
Doppelte JARs aus OFTP2 Ordner entfernt
[*OFTP2]
Neuer Befehl OFTP2CRTX zum Senden von Zertifikaten über OFTP2
[*OFTP2]
Neue Einstellung für SSL/TLS Server Protokollversion in *AS2 und *HTTP Modul IFS Property Datei
[*BASE]
Verbesserte Fehlerbehandlung bei Laden von *MONITOR Konfiguration
[*SERVER]
Reduzierung der Logdatei bei Übertragung großer Dateien
[*OFTP2]
Lange Dateiübertragungen schreiben regelmäßig ins Logbuch
[*OFTP2]
Verwendung mehrer Zertifikate in der OFTP2 Konfiguration
[*OFTP2]
Mapping bricht nicht mehr ab wenn nicht verwendete Tabelle(n) in Mappingdefinition vorhanden sind
[*DB]
Verwendung der Odette Trust Service Status List (TSL)
[*BASE]
OFTP2 Server als Gateway einsetzen
[*OFTP2]
Prüfen der Certificate Revocation List (CRL)
[*OFTP2]
Automatischer Zertifikatsaustausch
[*OFTP2]
Schnellere Zertifikatsprüfung
[*OFTP2]
Neu Speicherort für Mapper usertask_*.jar Dateien.
[Installer]
Ergänzung der routing.properties um Tabelle
[*OFTP2]
Leere Elemente eines Segments werden nicht erstellt
[*EDIFACT]
Grund im NERP falsch ausgelesen
[*OFTP2]
HTTPS Verbindungen nur möglich mit TLS Version 1.0
[*BASE]
Mapper schreibt nicht alle Key-Value-Paare, wenn Fehler auftritt
[*MAPPER]
NERP fehlerhaft erstellt
[*OFTP2]
Stark reduzierte Anzahl CPF2103 Fehlernachrichten in QSQSRVR Joblog
[*BASE]
Standardnachricht für Fehler bei Empfang von Dateien
[*OFTP2]
SFIDCIPH auf 00 setzen, wenn Cipher nicht benötigt
[*OFTP2]
Der Dateiname der FTP-extended Logdatei enthält nun das aktuelle Datum
[*BASE]
Der Anwender wird gewarnt, wenn der Parameter für das nicht verwendete Dateisystem angegeben wurde
[*OFTP2]
Anzahl geänderter Datensätze wird nicht korrekt protokolliert
[*DB]
Deutliche Fehlermeldung wenn Alias nicht im Keystore gefunden wird
[*OFTP2]
Verbesserte Fehlermeldung wenn der SSL Truststore nicht gesetzt wurde
[*OFTP2]
Warnung wenn Profilparameter gesetzt sind, die nicht verwendet werden
[*OFTP2]
Version: 2.7.54    (28.05.2018)
IFS CCSID für Speicherung auf System mit EDI Partner CCSID 65535
[*BASE]
Herabsetzen der Bouncycastle-Version auf 1.55
[*BASE]
Neuer Sonderwert *OFTP2 für Angabe von Key- bzw. Truststore-Pfad
[*OFTP2]
Hexadezimale Angaben Bugfix: Der Befehl RPLSTRIFS wurde um Hilfetexte und Anwendungsbeispiele ergänzt
[*BASE]
SNDFTP-Fehlermeldung: "Can not retrieve CCSID"
[*FTP]
SNDFTP Fehlerbehandlung Verbesserung
[*FTP]
OFTP2-Validierung ob Odette-ID bereits verwendet wird
[*OFTP2]
Verbessertes Logging bei der Archivierung der Eingabedatei
[*MAPPER]
Formaterkennung sperrt DB2-Datei für eigene Verarbeitung
[*ZIP]
Langsame ADDARCHIVE Verarbeitung im IASP
[*BASE]
Der Installer versucht Java 8 64 Bit zuzuordnen, obwohl im System nur Java 8 32 Bit vorhanden ist.
[*BASE]
IASP Name wird nicht korrekt an die i‑effect® Archiv-Befehle übergeben
[*ZIP]
Leerzeile am Ende verschluckt Mapping auf Dateiende (FILE-END)
[*CSV]
Geänderter Serverschlüssel wird nun automatisch akzeptiert (known_hosts)
[*FTP]
Fehler wenn STRGZIP den neuen Ausgabename verwenden soll
[*ZIP]
Verbesserte Fehlermeldung für CRTARCHIVE, wenn das Archiv im QDLS existiert
[*ZIP]
Dateiregistrierung stoppt Verarbeitung
[*BASE]
Bei der Deinstallation von i‑effect® mit DLTLICPGM werden nicht alle i‑effect® Objekte entfernt.
[*BASE]
Version: 2.7.53    (12.04.2018)
Die Größe der internen Logdatei wurde reduziert
[*FLATPLUS]
Große Spooldateien werden nicht richtig gepackt und entpackt
[*ZIP]
Zertifikat wird beim Senden nicht gefunden, wenn SFID ungleich SSID
[*OFTP2]
Version: 2.7.52    (23.03.2018)
Neuer Mapper Task addLineBreak
[*MAPPER]
Service Subsystem kann nach Installation mit der Option *Upgrade oder *New nicht gestartet werden
[*BASE]
i‑effect® Servervariable %ARCFILE% liefert falschen Dateinamen
[*BASE]
STREFREORG verarbeitet *OFTP2 Verzeichnisse nicht vollständig
[*BASE]
Logbuchnachricht bei Verarbeitungsfehler von Inline/Attachment MIME Part(s)
[*EMAIL]
RPLSTRIFS Verarbeitung bricht ab mit der Fehlermeldung RNX0100
[*BASE]
Nach Entschlüsselung einer AS2 Nachricht läuft die Verarbeitung auf NullPointerException
[*AS2]
RCVEMAIL: Keine Logbuchmeldung/Errorstatus bei einem Fehler während des Parsen des Inline/Attachment Parts einer Mail
[*EMAIL]
*SFTP/*FTP/*FTPS Bei Empfangen von mehreren Dateien bricht RCVFTP nach dem Empfangen der ersten Datei ab
[*BASE]
HTML Vorlagen für i‑effect® Server Workflow fehlerhaft
[*BASE]
i‑effect® Pfade werden in der MODCFG Datei mit CPF2407 (Nachrichtendatei nicht gefunden) überschrieben
[*BASE]
Partnerstammdaten, Menüpunkt 50, unter *GRACE Lizenz werden Kommunikationsangaben nicht angezeigt
[*BASE]
Nicht mehr verwendete JOBQ IEFFECT aus allen JOBDs entfernt
[*BASE]
Version: 2.7.51    (02.03.2018)
Es ist nun möglich, beim Erstellen einer XML-Datei neue Namespaces hinzuzufügen.
[*XML]
Ausgeben der gefundenen Definitionen in Log
[*CSV]
Alle temporären Dateien in VORGANG registrieren
[*OFTP2]
AS2 ID spezifische Konfiguration von Standard/Notation (RFC3851/RFC5751) der Algorithmen in Headern von Nachricht/MDN
[*AS2]
Filterung der Kommunikationsprofile für die jeweilige Methode
[*AS2]
Neue Prüflogik bei Import von Zertifikaten
[*BASE]
Logbuchrichten um eindeute Identifizierung von virtueller/physischer Dateiname ergänzt
[*OFTP2]
RSTSPLF Befehl, keine Logbuch Protokollierung.
[*SPOOL]
Offline Installation findet software Ordner nicht
[Installer]
ArrayIndexOutOfBoundsException bei paralleler Verarbeitung
[*XML]
Mappertask Fehler "Cursor state not valid." bei Ausführung Task 'StartServerTask'
[*MAPPER]
Empfang unsignierter, verschlüsselter AS2 Nachricht speichert leere Datei
[*AS2]
Empfangene Dateien oder EERPs werden nicht parallel verarbeitet
[*OFTP2]
Fehler während Dateiidentifizierung stoppt weitere Identifizierung und Mapping
[*MAPPER]
Durch beliebige Änderungen an FTP Benutzer geht Zuordnung zu festgelegten FTP Kommunikationsprofil verloren
[*FTP]
Fehlende Logbuchnachricht JOB_FILEMANAGER_013
[*MAPPER]
Fehler bei der Übernahme von *CRYPT Partnerstammdaten nach dem Upgrade auf V2R7M0.0050
[*BASE]
Automatische Archivformaterkennung in EXTARCHIVE bricht mit ungültigem Pfad ab
[*ZIP]
Verbindungsabbruch bei fehlendem Eintrag in Tabelle DOKUMENT
[*OFTP2]
i‑effect® Befehl CPYEFFUNIQ verstellt Dateiänderungsattribut
[*BASE]
Vehlerhafte Verarbeitung durch RPLSTRIFS Befehl
[*BASE]
FTP/s erstellte zu oft eine Verbindung
[*FTP]
Server blockiert Partnerverbindung nach Fehler
[*OFTP2]
Reduzierte Nachrichtenbewertung von ERROR auf DIAG für Fehler bei Archivierung
[*OFTP2]
DB2 Datei im *SYSBAS nciht gefunden mit IASP
[*ZIP]
*SERVER (*SPOOL/*DB2/*IFS) Keine Logbuchmeldung falls für definierte Datenauswahl keine Dateien selektiert wurden.
[*SERVER]
EFFUTIL Subsystem, ARCPDF Befehl, Fehler beim Ermitteln des Status des Autostartjob
[*BASE]
Verwenden von Variablen in Default Values führte zu Fehlern
[*XML]
Versendete Datei wird beim kontrollierten Senden früher registriert
[*OFTP2]
Zugriff auf i‑effect® Tabellen nicht mehr möglich aufgrund von Fehler in *OFTP EERP Thread
[*OFTP2]
Version: 2.7.50    (02.01.2018)
SNDEMAIL und STARTTLS Verbindung zu Mailserver läuft auf Fehler CertPathValidatorException
[*EMAIL]
Partner kann im Mapping nicht gesetzt werden wenn der Empfänger nicht der Partner ID entspricht
[*EDIFACT]
Betrifft nur IASP Systeme: Fehler in der Zuordnung von *SYSBAS Bibliotheken
[*ZIP]
Speichern in QSYS.LIB-Pfad - Angabe von Dateiname (*.FILE) funktioniert nicht
[*BASE]
Falsches Zertifikat auf Gegenseite führt nicht zu Abbruch der Sitzung
[*OFTP2]
Version: 2.7.49    (02.01.2018)
Autom. Erkennung des IASP wenn QSYS.LIB als Empfangpfad Text/Anhang angegeben
[*BASE]
Label in EXTARCHIVE für *UNIQUE Typ
[*ZIP]
DB2 Datei wird beim Senden aus IASP nicht gefunden
[*OFTP2]
Die IFS Archivdateien wurden mit falscher CCSID geflagt.
[*AS2]
CVTARCHIVE erstellt in DB2 kein Archiv
[*ZIP]
Segmente in Ausgabedatei werden in falscher Reihenfolge erstellt
[*FLATPLUS]
Version: 2.7.47    (14.11.2017)
Senden einzelner Datei bekommt EERP auf anderer Verbindung mit
[*OFTP2]
FTP, OFTP und Telebox Profil für Empfangspartner wird nicht geladen
[*BASE]
Subsystem Job(s) brechen beim Starten mit "java/sql/Connection.isValid(I)Z" Fehler ab
[*BASE]
Version: 2.7.46    (23.10.2017)
MRGFILEPDF funktions erweiterung
[*ZUGFERD]
Aufräumen nach der Installation.
[*BASE]
Nachträgliche Statusänderung von Sitzungen
[*WEBCTRL]
i‑effect® ISO überarbeitet
[Installer]
Profile - *NO als Standardwert für SSL verwenden
[*BASE]
Neue Seitennamen
[*BASE]
Neuer Befehl EXPDB2IFS für den Export von DB2 Schnittstellendateien.
[*SERVER]
i‑effect® SND* Befehle - Validierung von 'Recipient' und 'ProfilNr' Parametern.
[*BASE]
Neue Export/Import Funktion für Mappings und lokale DB2-Datenbanken
[*BASE]
*IMAP Protokoll Einstellung in *EMAIL Modulstammdaten (MODCFG) funktioniert nicht.
[*EMAIL]
Begründung aus SFNA wird nicht ausgegeben
[*OFTP2]
SFTP Client erstellt known_hosts nicht.
[*FTP]
Fehlerhafte Werte in den Werten ORIGINATOR, RECEPIENT bei AS2 MDN
[*AS2]
Abgelehnte Dateien werden erneut gesendet
[*OFTP2]
Fehlerhafte Default Werte bei den Uhrzeiten in der Tabelle EFFSRVMAIN.
[Database]
*SERVER, *SPOOL/*MONITOR Datenauswahl, Fehler bei der Verarbeitung der generischen Benutzerdaten.
[*SERVER]
Produktwiederherstellen mit dem RSTLICPGM aus dem Backup fehlerhaft
[Installer]
Systemaufgabe addFileProcessKeywordValue überschreibt vorherigen Wert
[*MAPPER]
Servertask *SCHEDULE: Falscher Standardwert für "Wartezeit in Minuten"
[*SERVER]
Berechtigungen für /i-effect und /i-effect/v2r7m0 IFS Verzeichnisse korrigiert.
[Installer]
Startparameter für ZugFerd-Befehle im Command-Parser
[*BASE]
Doppelte Filterwerte in Monitoring / Partner
[*BASE]
Große Logdatei in /i-effect/V2R7M0/internal/jhjjmmtt-crypt.log
[*CRYPT]
i‑effect® erzeugt QGYSERVER Job mit MCH3402/3601 Fehlermeldungen
[*BASE]
Offline Installation nur wählbar beim Start von Offline Datenträger
[Installer]
Hinweis auf Easycom entfernt
[Installer]
Unterstrich Zeichen in SNDHTTP URL führt zu Fehler
[*HTTP]
Neue CSV Directory Beispiele in /mapper/csv/definitions
[*CSV]
Fehlender Wert für Anzahl der Einträge
[*BASE]
Inhalt von /mapper/conf/task.ini überarbeitet
[*MAPPER]
Datei postcode.regex.escaped.properties entfernt
[*MAPPER]
Fehlerhafter Inhalt /mapper/conf/alias.xml wurde korrigiert
[*MAPPER]
Ein ungültiger Eintrag in der Datei "mapper/edifact/module_edifact.xml" wurde entfernt.
[*EDIFACT]
SQL Fehlermeldungen wenn eine Tabelle leer ist
[*BASE]
Tabellen Aktualisierung für Zertifikate und Mappings
[*BASE]
Auswahl von Kommunikationsprofilen in Partnerstammdaten
[*BASE]
Standartdwert für AS2 Identifikation (AS2-FROM)
[*BASE]
Falscher Inhalt in /mapper/conf/index_configuration
[*MAPPER]
Sonderwerte für SMTP-Adressen
[*BASE]
Default Mapper Archiv- / Fehlerpfade werden bei der Reorganisation mit STREFREORG nicht berücksichtigt.
[*BASE]
Signaturerkennung mit mehreren Kodierungen
[*CRYPT]
Hilfetext hinzugefügt (ASSIGNPRT() in RCVEMAIL)
[*EMAIL]
Regelbasierte Weiterleitung (PRCFWD) Vorgangsprotokollierung und Logging ergänzt.
[*BASE]
Version: 2.7.45    (27.07.2017)
Neues Verzeichnis für benutzerspezifische Einstellungen und Bibliotheken unterhalb von /home/ieffect/ (.userlib)
[*BASE]
Standardkeystore für *OFTP2
[*OFTP2]
Neue i‑effect® Umgebungsvariable
[*BASE]
Zendserver Versionsabfrage im i‑effect® Installer
[Installer]
Aufgabe
[*MAPPER]
Neue Aufgabe convertTimestamp
[*MAPGUI]
Neues Modul *ZUGFeRD
[*ZUGFERD]
Eine Datei kontrolliert senden
[*OFTP2]
Standardkeystore aus CRYPT
[*OFTP2]
Bugfixes für IASP-Installation
[*IASP]
Protecle ist nun nicht mehr im Lieferumfang enthalten
[*CRYPT]
Format *ISO für Timestamp
[*MAPPER]
Bei abgelaufenden *DEMO Lizenzen wird als Status *DEMOEND angezeigt
[*BASE]
Mapper Standardpfade ohne Versionsangabe von i‑effect® Installation
[*MAPPER]
EERPs konnte beim Empfang mehrerer Dateien nicht vollständig gesendet werden
[*OFTP2]
CVTARCHIVE ungenaue Fehlermeldung bei fehlenden Parametern
[*ZIP]
Kann Datei auf IASP nicht finden
[*OFTP2]
OFTP Modulkonfiguration Grennscreen Panel angepasst
[*OFTP2]
Null Pointer Exception bei der Verwendung von UNH Release-Nummer kleiner als 3
[*EDIFACT]
Neue Lizenzbedingungen
[*BASE]
Verbesserte OFTP2-Fehlermeldung für nicht vorhandene Profile
[*OFTP2]
Die JAVA Nachrichten-ID steht nun nicht mehr Logbuch
[*BASE]
Blockierender Job in Log
[*ZIP]
Profil-Nr Parameter Bezeichnung unverständlich
[*OFTP]
Falsche Fehlermeldung bei Verwendung von CVTARCHIVE
[*ZIP]
Tabelle PRTEDI hat zu große Feldlängen
[*EDIFACT]
DLTARCHIVE *ALL löscht Dateien nicht aus Archiv
[*ZIP]
Falsche Fehlermeldung bei DLTARCHIVE
[*ZIP]
Falsche Parameter Abhängigkeiten
[*OFTP2]
Endgültige Pfade im Dateiaustauschprotokoll
[*OFTP2]
Empfangspfad DEFAULT in Partnerstamm falsch
[*OFTP2]
RUNMAP lässt kein * als Default zu
[*MAPPER]
E-Mail Vorlagen fehlerhaft
[*SERVER]
Name der Ausgabe- und Archivdatei eines RUNMAP nicht im Logbuch sichtbar
[*MAPPER]
Neue Servervariable: %SQL_LOOKUP:sqlQuery% in *SERVER
[*BASE]
Update auf neue BouncyCastle Version 1.56
[*CRYPT]
Beispiel-Mappings sind nun unter /home/ieffect/mappings/sample zu finden
[*BASE]
nur noch OFTP2-Zertifikate in der OFTP2-Zertifikationsansicht
[*OFTP2]
Version: 2.6.49    (10.05.2017)
Neues Beispiel für FLATPLUS Mapping
[*FLATFILE]
Logbuchprotokollierung fehlerhaft bei Aufruf eines Servertak innerhalb eines Servertasks
[*SERVER]
Fehler bei der Zeichenumsetzung im Befehl RCVFTP
[*FTP]
UNB/UNG Counter wird bei gleichem Partner nich hochgezählt
[*BASE]
Anpassung der Fehlermeldung für RUNMAP
[*BASE]
DIe Aufgabe "setTargetPartner" hat nicht alle Stammdaten verwendet
[*BASE]
Mappings ohne Namespace fehlerhaft
[*XML]
Probleme mit dem Lesen von XML Dateien ohne Prefix im Namespace
[*XML]
Quell Partnereintrag
[*FLATFILE]
Falsche Sitzungsnummer im internen Log
[*OFTP2]
Lastverteilung bringt OFTP2 zum Abbruch
[*OFTP2]
Falsche EERP-Nachricht im Logbuch
[*OFTP2]
Erweitertes Log für EERP und NERP
[*OFTP2]
Version: 2.6.47    (06.03.2017)
Optimierung des Befehls STREFREORG (Bereinigung der Logbuch Dateien)
[*BASE]
AR_ADDITMR Objekt fehlte
[*DB2EXPORT]
Fehler mit nicht geschloßenen SQL-Statements behoben
[*EDIFACT]
Parallele Formaterkennung korrigiert
[*EDIFACT]
Das XML Modul erzeugte bei Rootobject Attributen neue Namespaces
[*XML]
JAVA-Exception bei UNB Interchange Reference Prüfung
[*EDIFACT]
RPLSTRIFS entfernt letzte Zeile einer XML-Datei
[*BASE]
SockConnect Probleme bei der Massenverarbeitung
[*BASE]
Version: 2.6.46    (27.01.2017)
Überarbeitung STRGZIP: Performance und Stabilität mit DB2
[*ZIP]
UNZ Zähler bei Gruppen-Vorkommen fehlerhaft
[*EDIFACT]
Fehler bei EXTARCHIVE FILEPATH(*ALL)
[*ZIP]
STRGZIP Packen von verwendeter Datei führte teilweise zum Absturz
[*ZIP]
Dateiaustauschprotokoll listet SSID anstatt Partneralias
[*BASE]
Partner erhält keine EERP beim Senden
[*OFTP2]
Threadleak in STROFTP2
[*OFTP2]
Das Extrahieren mit STRGZIP nach DB2 ist nun möglich ohne den Kommentar im GZ-Archiv. Die Satzlänge wird automatisch bestimmt.
[*ZIP]
Extrahieren mit STRGZIP nach DB2 wenn Pfad durch Parameter gegeben
[*ZIP]
CCSID aus Stammdaten wurde nicht verwendet
[*FLATFILE]
SQL-Parameter in Logbuch bei fehlerhafter Partnerabfrage
[*FLATFILE]
Verschlüsseltes Ziparchiv nicht entpackbar
[*BASE]
Alte Infostore .jar Datei in Auslieferung
[*INFOSTORE]
Nicht geschlossene Segmentgruppen führen zu Folgefehler bei nächster Nachricht
[*EDIFACT]
STRGZIP überschreibt nicht mehr beim Entpacken Dateien
[*ZIP]
STRGZIP entpacken nach DB2 mit LF
[*ZIP]
Sonderwert wie *LIBL bezieht sich auf ieffect statt Benutzer
[*ZIP]
socketConnect(() try to connect 5 times logic doesn't work correctly
[*BASE]
Verwendung mehrer Namespaces im XML-Modul ist jetzt möglich
[*XML]
Logbuchhinweis bei fehlendem Segmentende
[*FLATFILE]
Telefon
Telefon
Kontaktformular
Kontaktformular

Sie haben weitere Fragen? Schildern Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Absenden
Live-Chat
Live-Chat

Wie können wir Ihnen behilflich sein? Chatten Sie mit uns! Einer unserer Experten wird unverzüglich für Sie zur Verfügung stehen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Chat starten