OFTP

oftp infografik

Kombiniert mit dem EDI-Konverter i‑effect® Modul *EDIFACT, liefert i‑effect® *OFTP die Kommunikationskomponente für Ihre vollständige EDI-Lösung auf der IBM Power Systems. Mit dem Modul *FLATFILE können Sie Ihre ERP-inhouse-Daten (u.a. auch SAP/IDOC) in EDIFACT bidirektional konvertieren. *OFTP ist mit allen weiteren i‑effect® Modulen kombinierbar, sodass Sie Ihre IBM i Daten workflow-spezifisch konvertieren, komprimieren und plattformübergreifend verteilen können.

*OFTP ist RFC 2204 konform und entspricht der Empfehlung 4914/2 des VDA (Verband der deutschen Automobilindustrie, Frankfurt).

Hintergrund zu OFTP

OFTP (Odette File Transfer Protocol) ist das Protokoll zum Punkt-zu-Punkt-Datenaustausch, das ursprünglich für den elektronischen Geschäftsverkehr zwischen der Automobilindustrie und ihren Zulieferern entwickelt wurde.

OFTP ist in vielen europäischen Ländern unter der Bezeichnung des Nachrichtentyps ODETTE im Einsatz (stand ursprünglich für Organization for Data Exchange Through Teletransmission in Europe). Die Organisation ODETTE, ins Leben gerufen von der europäischen Automotive Industrie, setzt Standards für E-Business-Kommunikation, elektronischen Datenaustausch und Logistik-Management. OFTP findet ebenso Einsatz bei Zahlungsverkehrssystemen zwischen Banken und Unternehmen (Clearing), in der chemischen Industrie und im Transportwesen. OFTP entspricht der Empfehlung 4914/2 des VDA (Verband der Automobilindustrie).

Funktionen

Der Funktionsablauf ist menügesteuert oder, mit Einsatz des Moduls *SERVER, vollständig automatisierbar.

  • Datenaustausch über X.25 ISDN oder direkte TCP-/IP-Verbindung
  • Sicherer Transport durch den Zugriffsschutz mit OFTP-Passwort
  • Erhöhte Sicherheit durch weltweit eindeutige Odette-ID
  • Automatischer Wiederanlauf abgebrochener Kommunikationsabläufe
  • Zugang zu IE-Box (GXS)
  • Senden und Empfangen (aktiv und passiv)
  • Logbuch (detailliertes Protokoll über durchgeführte Aktivitäten)
  • Offline AES-Standard Verschlüsselung und Komprimierung mit dem i‑effect® Modul *ZIP & *CRYPT